Logo
Sie sind hier: Home  < Weichen

Elektronik rund um die Weiche

Gleisbildstellpult
  • Weichenstellen per Knopfdruck!
  • Weichenstellung durch LED jederzeit im Blick!
Die folgenden Schaltungen sind ideal für Ihr Gleisbildstellpult!

1.    Intelligente Umstellung und Rückmeldung für Weichen

Dreiwegweichen
Doppelte Gleisverbindungen
Einzelweichen

Die Realisierung einer Rückmeldung der Weichenstellung in das Stellpult erfordert einige zusätzliche Kabelverbindungen zwischen Anlage und Stellpult. Mit ein wenig Elektronik kann man diesen "Kabelbaum" deutlich verringern.

2.   Herzstückpolarisierung

Einzelweichen
Dreiwegweichen
Doppelte Kreuzungsweichen
Doppelte Gleisverbindungen

Um zu verhindern, dass die Loks auf einem Weichenherzstück stehen bleiben, muss das Herzstück abhängig von der Weichenstellung polarisiert werden. Wie dieses bei Doppelweichen, doppelten Kreuzungsweichen und doppelten Gleisverbindungen erreicht werden kann, wird hier dargestellt.

3. Kleines Gleichstromnetzteil zur Versorgung von Elektronikschaltungen

Zur Versorgung verschiedener Elektronikschaltungen, z.B zur Weichen- und Schrankensteuerung ist eine stabile Gleichspannung nötig. Modellbahntrafos liefern nur eine Wechselspannung zur Schaltung von Weichen und Versorgung anderen Zubehörs. Hier wir ein einfach nachzubauendes Netzteil für die Versorgung von Elektronik-Schaltungen mit stabilisiertem und geglättetem 12V-Gleichstrom vorgestellt.




© Bernd Raschdorf   -   Impressum -- Datenschutzerklärung